Textiliengravur – Gravur von Softshell und Jeans

Softshell ist ein relativ neues Material, welches häufig für funktionale Outdoorkleidung bei Sport und Freizeit benutzt wird. Jeans, von Levi Strauss ursprünglich als Arbeitskleidung gefertigt, sind seit Jahrzehnten aus der Mode nicht mehr wegzudenken.

Mit einer individuellen Gravur, durchgeführt von Lasergravur Leipzig, können daraus Unikate entstehen. Eine Lasergravur ist aber auch zu Werbezwecken einsetzbar.

Lasergravur von Softshell

Viele Vereine achten darauf, sich nach außen einheitlich zu präsentieren. Vereins-T-Shirts sind häufig anzutreffen, mit dem Vereinslogo auf Jacken und Westen der Vereinsmitglieder ist dies auch bei schlechtem Wetter möglich. Lasergravur Leipzig bringt dieses Logo auf die Textilien auf.

Sponsoren von Sportmannschaften können mit dem Firmenlogo oder -slogan auf den Jacken des unterstützten Teams werben. Unikate werden diese Kleidungsstücke, wenn noch der Name des jeweiligen Sportlers eingraviert wird.

Lasergravur von Jeans

Jeans werden zu allen möglichen Anlässen getragen und auch verschenkt. Jeans können zu individuellen Geschenken werden, wenn darauf mittels Lasertechnik eigene Motive aufgebracht werden. Als Beispiel das persönliche Tribal oder gar das eigene Foto am Oberschenkel.

Auch einige Vereine können von der Möglichkeit der Lasergravur auf Jeans profitieren: so kann z.B. ein Fußball-Verein Vereinsemblem und Motto auf die Rückseite von Jeansjacken gravieren lassen und diese dann an die Mitglieder weitergeben.